Mit den Erfolgen aus dem Jahre 2019 als Grundlage wird der Verein PRO agra-Park e.V.
weiterhin für die Belebung der großen Parkanlage alle Kräfte einsetzen und folgernde lehrreiche
Spaziergänge, Kräutertouren und historische Rundgänge im und für den agra-Park anbieten.
 

Wilde Kräuter 2020 im agra-Park
mit der Kräuterprotagonistin Kerstin Leubner

Die Teilnehmenden erhalten immer ein kleines Skript mit den wichtigsten Pflanzen und auch Rezepte.

05.04.2020     Frühjahrskräuter entdecken, Genuss und Vitalität mit den grünen Wilden
14.06.2020     Sonnenkraft sammeln mit Johanniskraut, wilder Möhre und Co.
06.09.2020     Heilsames aus den Hecken und grüne Kräuter vor dem Herbst

Sonntags von 10 – 12 Uhr                                                                                                                                
Treffpunkt: Parkeingang Raschwitzer Str.                                                                                                                               
Kosten: Erwachsene 10 Euro, Kinder bis 14 Jahre  2 Euro

 

Interessantes im Arboretum agra-Park im Jahre 2020:
Lehrreiche Spaziergänge mit dem Pflanzenkenner Dr. Peter Gutte

Die Teilnehmer werden eingangs immer von der Vorsitzenden des PRO agra-Park e.V.
Brigitte Wiebelitz über den gerade aktuellen Stand in der Tunnelentwicklung informiert.

04.04.2020    Wie zeigt sich der Frühling im agra-Park
27.06.2020    Die besondere Rolle von Pflanzen in Religion, Mythen und Sagen
10.10.2020    Nadelgehölze, Bäume und Sträucher zeigen Farbe und Früchte

Samstags von 11 – ca. 12.30 Uhr
Treffpunkt: Terrasse an der Parkgaststätte
Kosten: Erwachsene 5 Euro pro Person / Kinder bis 14 Jahre  kostenfrei

 

Sonderführung mit der ehem. agra-Chefin Brigitte Wiebelitz

06.06.2020  
Verlorene Orte im Park – die Geschichte der Ausstellungen im Parkgelände
74 Jahre nach deren Beginn  im Jahre 1946 in Markkleeberg

Treffpunkt: 11 Uhr, Parkeingang Raschwitzer Str.
Dauer: max. 2 Stunden
Beitrag: 5 Euro pro Person

 

Sonderführungen mit dem Landschaftsplaner Dirk Seelemann

Raschwitz – Kees – Herfurth
Wie aus der Wasserburg ein Landschaftspark entstand.

Gruppenführungen sind nach Voranmeldung direkt beim Verein PRO agra-Park e.V. möglich.

Treffpunkt: Parkeingang Raschwitzer Str.
Dauer ca. 2 Stunden / Beitrag 5 Euro pro Person

 

Der Verein freut sich über rege Inanspruchnahme und das Interesse der Besucher!