Seit 2013 lädt die Stadtverwaltung  Markkleeberg zweimal jährlich – im Frühjahr und im Herbst – Parkfreunde und Hobbygärtner zur gemeinschaftlichen Parkpflege ein. Unter Anleitung der agra-Gärtner werden Wege und Beete von Wildwuchs und Unkraut befreit, Laub und Müll beseitigt, werden Blumenzwiebeln und Pflanzen in die Erde gebracht.

 

Was bisher geschah:

  • 2013: Freilegung der historischen Schaubeetanlage
  • 2014: Weiterarbeit und Fertigstellung der Schaubeetanlage, Freilegung der Uferbefestigung des kleinen Parkteichs, Arbeitsbeginn im Rosengarten mit Pflege der Gehölzgruppen und Freilegung der Hochterrasse am Rosengarten
  • 2015: Freilegung der historischen Sitzmauern am Antentempel und an der Naturbühne; Gestaltung des Außengeländes der Ökoschule Markkleeberg; Anlage Verbindungsweg zum Park
  • 2016: Frühjahrsputz an Mauern und auf Terrassen
  • 2017: Frühjahrsputz an vielen dezentralen Arbeitsorten, wie Parkeingang Raschwitzer Straße, am Koicenter, an der Naturbühne am Großen Parkteich, an der Hochstraße, an der Sommerblumenwiese und auf dem Spielplatz "KinderReich"; Herbstputz mit Schwerpunkt Laubaktionstag
  • 2018: Frühjahrsputz vor dem Osterfest; Herbstaktion mit Schwerpunkt Rosenanlagen und Staudenbeete
     

__________________________________________________________________________________________________________________

Einladung zu den agra-Gartentagen 2019

Ran an Spaten, Astscheren und Harken – wir nehmen den Pergolaweg gemeinsam in Angriff

Erneut bieten wir Ihnen, den Bürgern der Stadt Markkleeberg und Freunden des agra-Parks, die Möglichkeit, sich in das Stadtbild nachhaltig einzubringen. Der agra-Park benötigt nicht nur Visionen, sondern tatkräftige Unterstützung. Auch durch Sie! Für die anstehenden Arbeiten werden neben dem erforderlichen Technikeinsatz viele Helfer*innen mit Schneidwerkzeugen (vom großen bis kleinen Format), mit Hacken, Spaten, Besen und Co. benötigt. Der gesamte, in erhöhter Lage zwischen der Buchenwiese und dem Großen Parkteich verlaufende „Pergolaweg“ soll 2019 in Regie der agra-Gärtner der Stadt Markkleeberg seine Attraktivität für Spaziergänger und Hochzeitsgesellschaften wieder entfalten.

Mit neuem Schwung eröffnete der inzwischen gut etablierte agra-Gartentag am 6. April 2019 die Parksaison. Im Focus der gemeinschaftlichen Parkpflegeaktion stand der Bereich an der historischen Pergola oberhalb des Großen Parkteiches. Hier wurden Flächen vom Wildwuchs befreit und für die anschließende Raseneinsaat vorbereitet.

 

Beim Herbstgartentag am 26.10.2019 sollen Pflanzarbeiten an der westlichen Treppenanlage das gemeinsame Projekt erfolgreich abschließen.

Treffpunkt ist – wie immer - die Ökoschule Markkleeberg.

agra-Gartentag im Herbst: Sonnabend, 26. Oktober 2019

Tagesabläufe im Überblick:
• 9 Uhr Start an der Ökoschule, Am Festanger 8, Markkleeberg (Parkplätze vorhanden)
• Gartengeräte und Sammelbehälter, wenn vorhanden, bitte mitbringen
• Mittagspicknick, Kalt- und Heißgetränke werden gereicht
• Ende des Arbeitseinsatzes ca. 14 Uhr
 
Wir bitten Sie, sich im Vorfeld bis zum 14.10.2019 unter der Telefonnummer 0341 3541418 oder per E-Mail  tourismus@markkleeberg.de bei der Stadt Markkleeberg für diesen Einsatz anzumelden.

Nutzen Sie die Chance, Ihre Stadt und Ihren Park mitzugestalten. Wir freuen uns auf Sie.
 
Veranstalter: Städte Markkleeberg und Leipzig,
unterstützt durch die Ökoschule Markkleeberg, PRO agra-Park e.V., Bürgerverein Dölitz, Grün-Alternatives Zentrum e.V. und die Globus SB-Warenhaus Holding GmbH & Co. KG