Aktuelles

Informationstafeln für Botanikfreunde im agra-Park

Der agra-Park Markkleeberg ist nach dem Botanischen Garten Leipzig die artenreichste Parkanlage in Leipzig und Markkleeberg. Das sagen Experten über den Park. Interessierte stoßen hier zum Beispiel auf den Urwelt-Mammutbaum, den Riesen-Lebensbaum, den Perückenstrauch, den Essigbaum, einer farnblättrigen Buche, der Gewöhnlichen Mahonie sowie verschiedenen Schneeball und Ulmenarten.

weiterlesen

Endspurt für den Fotowettbewerb "Mein agra-Park"

Noch bis zum 16.11.2014 nimmt die Stiftung Bürger für Leipzig als Initiator des Fotowettbewerbs "Mein agra-Park" Fotoeinsendungen entgegen. Die Teilnahme ist für jeden Interessierten möglich. Einsendungen von maximal drei Bildern werden digital über die E-Mail-Adresse meinagrapark@markkleeberg.de oder über facebook.com/meinagrapark erbeten. Einsendeschluss ist der 16. November 2014.

weiterlesen

Antentempel gesandstrahlt

Der Antentempel im agra-Park ist aus seinem Dornröschenschlaf erwacht. Nachdem der Bau bereits im Winter von Wildwuchs befreit wurde, wurde er im Frühjahr und Sommer gesandstrahlt. Zwei Tage waren Mitarbeiter des Vereins Seehaus e.V. aus Störmthal im Einsatz. Im Juli konnten die Arbeiten abgeschlossen werden. Graffiti und andere Schriftzüge, die den Bau verunzierten, wurden in dem Zug restlos entfernt. Jetzt fehlt nur noch der Neuanstrich.

weiterlesen

6. September: multikulturelles Sommerfest und Fest der 25.000 Lichter

Die Akteure des agra-Park-Netzwerks fiebern dem multikulturellen Sommerfest und dem Fest der 25.000 Lichter, den beiden nächsten Höhepunkten im Themenjahr "Park des Jahres 2014" entgegen. Am Sonnabend, dem 6. September gehen beide Veranstaltungen ineinander über und versetzen die Parkbesucher in immer neue emotionale Stimmungen.

 

weiterlesen

Torhaus Dölitz mit neuem Betreiber wieder geöffnet

Seit dem 1.7.2014 ist die Zinnfigurenausstellung im Torhaus Dölitz wieder geöffnet. Die Verwaltung des Museums und der Freifläche zwischen  Torhaus und Wassermühle Dölitz liegt in den Händen des Verbandes Jahrfeier der Völkerschlacht Leipzig 1813 e.V. Fachliche Unterstützung erhält der Verband durch den im Museum ansässigen Verein Zinnfigurenfreunde, dessen Mitglieder in akribischer Arbeit neue Dioramen erstellen und die historischen pflegen. Für August 2014 ist eine Sonderschau zum Ersten Weltkrieg angekündigt, die auch in der Museumsnacht anlässlich des Festes der 25.000 Lichter  am 6.

weiterlesen

Sommerblumen verschönern den agra-Park

Es grünt und blüht derzeit im agra-Park. Als neue blühende Oasen sind in diesem Jahr die Schaubeete gegenüber dem agra-Freibad hinzugekommen.  Auf einer Nettofläche von  über 500 m² wurden rund 10 000  Sommerblumen und Stauden im Auftrag der Stadtverwaltung gepflanzt. Anzutreffen sind Dahlien, Lilien, Canna, Calla und verschiedene Gräser in rund 30 verschiedenen Arten und Sorten. 20 % dieser Pflanzen sind winterharte Stauden.

weiterlesen

Neuerscheinung: Parkführer für den agra-Park

03.06.2014 - Leipzig und sein Umland werden von zahlreichen bedeutenden Parks und Gärten geprägt. Die Kommunen des Grünen Ringes Leipzig, die Stiftung Bürger für Leipzig und Pro Leipzig möchten in einer „Grünen Reihe“ allen Nutzern der Parks und Gärten – allen voran Kindern und Jugendlichen – eine praktische Erschließungshilfe zu einzelnen Parks in die Hand geben.

weiterlesen

Ökoschule Markkleeberg feiert fünften Geburtstag

05.05.2014 - Am Tag des Kinder-Umwelttages feierte die Ökoschule mit allen, die die Umweltbildungsarbeit unterstützen, ihr fünfjähriges Bestehen. Die Ökoschule wird von den Kindern Markkleebergs, Leipzigs, des Landkreises Leipzig und auch sachsenweit zum Schauen und Erleben, Lernen und Forschen genutzt. Gemeinsam mit den ersten Klassen der Grundschule Markkleeberg-Großstädteln pflanzten der Oberbürgermeister der Stadt Markkleeberg, Karsten Schütze, und die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald den Baum des Jahres 2014, eine Stieleiche.

weiterlesen

Seiten

RSS-Feeds abonnieren