Gedichte pflücken am Gewinnerbaum

Dier Gewinner-Klasse des agra-Fotowettbewerbs 2014 kommt aus der Grundschule Leipzig-Connewitz. Heute brachten die Mädchen und Jungen der Klasse 4b ihren Sonderpreis für die Anfertigung einer aufwändigen Collage in die Erde und pflanzten eine Trauerweide am östlichen Ufer des Großen Parkteichs nahe der Brücke. Die Beteiligung am Fotowettbewerb des Vereins Pro agra-Park e.V. erfolgte im Rahmen des Projekts "Architektur macht Schule".
Und auch bei der Baumpflanzung überraschte die Klasse mit einer weiteren schönen Idee: Am Baum hängen Gedichte über den agra-Park, welche die Kinder verfasst haben und  sich die Parkbesucher gern pflücken und mitnehmen können.