Aufruf zum agra-Gartentag am 7. November 2015

Der diesjährige Gartentag im agra-Park steht ganz im Zeichen der bundesweiten Aktion „Natur erleben, mit Globus wachsen“ aller Globus-Märkte.

Von Mai bis Oktober 2015 feierte Globus deutschlandweit seinen 50. Geburtstag. Unter dem Motto „Globus verbindet“ gab es an allen Standorten zahlreiche Aktionen für Kunden, Partner und Mitarbeiter. Eine besondere Verbindung schaffen die Globus- Gärten. Gemeinsam mit einem regionalen Projektpartner planen und bauen Globus-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter jeweils einen Garten für ihre Region. Nach einem großen Eröffnungsfest, zu dem Kunden, Bürger, soziale Einrichtungen und natürlich die Globus-Mitarbeiter eingeladen sind, ermöglicht Globus den Gruppen und Vereinen, die Garten auf ganz unterschiedliche Weise zu nutzen. Seit dem Start wurden bereits Gärten in Gera, Homburg-Einöd, Isserstedt, Ludwigshafen, Plattling, Rostock, Saarlouis, Völklingen, und Zwickau realisiert. Bis 2016 werden deutschlandweit an allen 46 Standorten Globus Gärten entstehen.

Globus-Garten in Markkleeberg
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Globus-Marktes Wachau laden alle Gartenfreunde aus Markkleeberg, Leipzig und dem Leipziger Neuseenland ein, am Samstag, dem 07. November 2015, von 9 bis 14 Uhr das Außengelände der Ökoschule Markkleeberg im agra-Park gemeinsam zu gestalten. Mitten in der Natur erhalten hier Schüler der Klassen 1-10, mitunter sogar sachsenweit, Sachkunde- und Naturunterricht oder nutzen die speziellen Freizeit- und Projektangebote.

Ziel der Globus-Gartenprojektes in Markkleeberg ist die Öffnung des Außengeländes der Ökoschule zum agra-Park hin und damit die Entstehung eines für alle Besucher nutzbaren Gartens.
„Als Startschuss für unseren gemeinschaftlichen Globus-Garten möchten wir am Gartentag die Markkleeberger und die Globianer zusammenbringen und getreu dem Motto ‚Globus verbindet’ alle gemeinsam an unserem Gartenprojekt arbeiten.
Zu den ersten Aufgaben gehören die Urbanisierung des Außengeländes und das Auslichten des Unterholzes“, erklärt Matthias Henke, Geschäftsleiter des Globus Wachau. Wir vom Globus Wachau würden uns über eine zahlreiche Teilnahme vieler interessierter Helfer sehr freuen.“

Für das leibliche Wohl aller HelferInnen sorgt bei diesem agra-Gartentag der Globus-Markt Wachau. Die fachliche Vorbereitung und Betreuung erfolgt durch das Team der Ökoschule im Verein Kultur- und Umweltzentrum e.V. sowie das Sachgebiet Liegenschaften der Stadt Markkleeberg.

Treffpunkt: 7.11.2015, 9.00 Uhr an der Ökoschule Markkleeberg, Am Festanger 8
Parkplätze sind vor der Ökoschule vorhanden.
Ein späteres Hinzukommen ist jederzeit möglich.

Gartengeräte: Für die anstehenden Arbeiten werden vor allem Rechen, Spaten, Schaufeln, Astscheren, Laubbesen, Besen und Schubkarren benötigt. Vielen Dank an die Gartenfreunde, die dieses unkompliziert mitbringen.

Anmeldungen: bis zum 6.11.2015 telefonisch unter 0341 3533165 oder per Mail an tour@markkleeberg.de.