180 Jahre Fotografie – Die Ästhetik der Lüste | 18.08.19 – 05.01.20 im Deutschen Fotomuseum

Die Ausstellung mit erotische Fotografien vom Biedermeier bis zum
21. Jahrhundert aus der Sammlung des Deutschen Fotomuseums
zeigt den ständigen Wandel der moralischen Maßstäbe und die damit einhergehenden Veränderungen des menschlichen Schönheitsideals.

Sonderausstellung
18. August bis zum 31. Dezember 2019
Öffnungszeiten: dienstags - sonntags 13 – 18 Uhr
Raschwitzer Straße 11b, 04416 Markkleeberg, Tel. 0341 6515711, www.fotomuseum.