180 Jahre Fotografie – 30 Jahre Fotomuseum | bis 29.09.2019 im Deutschen Fotomuseum

Seit der Eröffnung des Kamera- und Fotomuseums Leipzig Mölkau 1989
und dem Umzug nach Markkleeberg in das Deutsche Fotomuseum 2013 fanden rund 150 Sonderausstellungen zur Geschichte der Fotografie statt. Die Ausstellung zeigt einige der schönsten Plakate aus 30 Jahren.

Eintritt: Erw. 6.- €, Ki., Schüler, Stud. 4.- €
Führungen 40.- €, nach Absprache auch außerhalb der Öffnungszeiten
Deutsches Fotomuseum, Raschwitzer Str. 11b, 04416 Markkleeberg; Öffnungszeiten Dienstag - Sonntag: 13:00-18:00 Uhr, www.fotomuseum.eu